Deutscher Arbeiter turnverein "ATUS" - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Jahr 2016

80 Jahre
Turnerfest des
Deutschen Arbeiter-
Turnverein  "ATUS"

aus dem Komotauer Jahrbuch Folge 6
Der sozialdemokratisch ausgerichtete Deutsche Arbeiter Turn- und Sportverein ATUS richtete vom 3.- 6.7.1936 sein 3. Bundesfest in Komotau aus. An ihm nahmen 60.000 Aktive und Gäste teil.
Dazu wurde auf den kahlen Wiesen des Weinberges in freiwilliger Arbeit ein Festplatz geschaffen.Von den Festgästen konnten nur 15.000 in der Stadt untergebracht werden. Die anderen mußten in den umliegenden Orten einquartiert werden.
Vier Tage wetteiferten die Turner in folgenden Disziplinen:
Vereinsturnen
Zehnkampf der Turner
Neunkampf der Turnerinnen
Leichtathletik
Fünfkampf der Sportler
Dreikampf der Sportlerinnen
Leichtathletische Meisterschaftskämpfe
100m Lauf Männer
200m Lauf Männer
1500 m Lauf Männer
Weitsprung Männer
Hochsprung Männer
Stabhochsprung Männer
.Kugelstoßen Männer
.Speerwurf Männer
.Diskuswerfen Männer
.Schleuderball Männer
.60m Lauf Frauen
. Weitsprung Frauen
. Schleuderball Frauen
Schwerathletik
Ringen
Gewichtheben
Vorführungen der einzelnen Turnkreise
Massenübungen der Kinder, Männer und Frauen
Hauptvorführungen der Turnvereine
Aufmarsch der Männer
Fußball
Faustball
Raffball
Schach
Tennis
Höhepunkt war der Abschluß- Aufmarsch aller Aktiven und der uniformierten Gäste. In gut ausgerichteten Kolonnen stand im Mittelblock die DTJ,SJ,MAJ,der ARUK und die RW, an beiden Seiten stand je ein Block Turnerinnen un Turner.

Mädchen bei Atus
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü