Die Musen der Parksäle - Der Sudetendeutsche Heimatkreis Komotau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Jahr 2015
Die Musen der Parksäle
Die Parksäle einst
Die Parksäle heute
Liebe Komotauer,

ein jeder von uns kennt die vier Musen der Parksäle. Auf dem Dach der Vorderfront standen sie:

Polyhymnia
Thalia
Terpsichore
Melpomene 

Seit längerer Zeit fragt man sich,wo sie verblieben sind. Vor kurzem erhielten wir von Museumsdirektor Déd die Nachricht, daß die Figuren im Jahre 1988 zwecks Restaurierungsarbeiten abgeseilt wurden.Eine Figur wurde dabei schon eschädigt. Bei der anschließenden Reparatur sollen sie alle zerbröckelt sein. Sie gibt es demnach nicht mehr.
Schade um diese Kunstwerke.
Nachstehend sehen Sie Bilder von der Abseilaktion. Wir danken Herrn Kleine, Hannover, daß er uns diese Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Das Seil wird angelegt
Thalia am Kran
Der marode Zustand ist sichtbar
Aufnahmen von unten
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü